Archiv

Artikel Tagged ‘php’

CRM-System vTiger-Integration mittels Webservices

15. Juni 2012 2 Kommentare

Habe gerade festgestellt, dass ich meinen Blog sträflich vernachlässige. Ich arbeite einfach zu viel an meinen vielen Themen  ;-). Nun jetzt mach ich eine kurze Pause und schreibe endlich mal wieder etwas und zwar aus meiner aktuellen Bastelstube 😉 …

Wie ich an anderer Stelle schon erwähnt habe, haben wir bei system worx haben als CRM-System das OpenSource-System vTiger im Einsatz. Warum, darüber habe ich mich an anderer Stelle schon mal ausgelassen.

Ein CRM-System muss man aber pflegen, damit es seine segensreiche Wirkung entfalten kann. Das kostet natürlich Aufwand. Um diesen zu reduzieren, zapfe ich gerade alle unsere Datenquellen mit Kundendaten an und erzeuge die CRM-Einträge per Cronjob automatisch. Ebenfalls automatisch wird dabei die Historie erzeugt.

Beispiel : Ein Kunde hat 3 Seminare bei uns besucht und unseren Newsletter abonniert. Zusätzlich hat er sich in der Free-Variante unsere Change Controlling Tools registriert. Diese Informationen definieren wir als Aktivitäten und hinterlegen sie automatisch beim Kunden.  Ich denke für jeden nur etwas vertrieblich geprägten Menschen liegt der Nutzen auf der Hand.

Um dieses Ziel zu erreichen, zapfe ich jetzt in einem CronJob alle unsere Datenquellen an und erzeuge bzw update die Geschäftskontakte (Leads im Standard-vTiger) und Kunden (Personen, Organisationen in Standard-vTiger) in unserem System. Zusätzlich schreibe ich die Seminar-Buchungen, Newsletter-Anmeldungen etc. als Historie dort fort. Wenn ich nächste Woche damit fertig bin, pflegt sich unser System quasi von selbst :-).

Mehr…

KategorienCRM, php Tags: , , ,

Ein unternehmensinterner „Twitter“ : StatusNet

11. Dezember 2011 Keine Kommentare

Unser Unternehmen system worx GmbH&Co. KG hat seinen Sitz und seine Büros in München. Ich selbst wohne und arbeite im Rhein-Main-Gebiet. ein anderer lebt seid kurzem in Berlin. Dazu kommen noch eine Reihe von unabhängigen Partnern und Unternehmen, mit denen wir eng zusammen arbeiten. Diese sind über ganz Deutschland verteilt. Wie halten wir nun engen täglichen Kontakt miteinander und halten unsere Kommunikation aufrecht ?

Natürlich gibt es Mail und Skype und wir besitzen u.a. auch einen gemeinsamen Kalender und einen Dokumenten-Backbone. Telefon gibt es natürlich auch noch :-). Haben wir auch alles im Einsatz, aber so ganz zufrieden waren wir nicht. Telefon ist eine Eins-zu-eins-Angelegenheit.  2 Leute reden miteinander. Skype-Chats sind meist ähnlich angelegt. Außerdem muss man so einen Kanal auch aus Zeitgründen mal abschalten, da man sonst dauernd gestört wird. Auch Rundmails haben ihre Nachteile. Mal einfach einen „Seufzer“, einen Link oder ein Erfolgserlebnis an alle zu schicken, dafür taugt Mail nichts. Ist zu offiziell, aufdringlich und reisst die Partner aus der Konzentration. Alles nicht wirklich perfekt.

Dann kam uns die Idee Twitter zu nutzen. Für diese Zwecke perfekt, ABER nicht privat genug. Wir wollten unter uns bleiben und unsere Kommunikation verbessern, aber nicht alles was uns bewegt in die Welt posaunen :-).  Dann entdeckten wir einen solchen Service im Internet. Aber es war nicht so ganz klar, ob der auch kostenlos ist und was mit unseren Daten so passiert. Solche Befürchtungen sorgen auch nicht für ein sicheres Gefühl und das wirkt sich negativ auf die Kommunikation aus.

Glücklicherweise entdeckte ich dann ein geniales OpenSource-Projekt : StatusNet

Mehr…

vTiger und Cron-Jobs

25. Oktober 2011 2 Kommentare

Nach einer längeren Pause wegen hoher Arbeitslast, Kurzurlaub und Herzinfarkt melde ich mich zurück :-). Mein Blog lebt also weiter. Ja so wie ich wohl auch 🙂 …

Mein Thema heute sind die Cronjobs bei vTiger, mit denen ich gerade in einem meiner Kundenprojekte viel zu tun habe. In diesem Projekt werden die Daten einer wirklich komplexen Online-Registrierung zum Wechsel des Energieanbieters (realisiert mit Joomla und CommunityBuilder) automatisch in das CRM-System vTiger gepostet. In vTiger wird dann ein Großteil des gesamten Wechselprozesses inkl. der vollständigen Rechnungslegung abgebildet. Um dies weitgehend  vollautomatisch abzuwickeln, haben wir eine ganze Reihe von zeitlich abgestimmten Cron-Jobs gebaut. Das generelle Vorgehen zur Erzeugung eines solchen Jobs in vTiger möchte ich hier kurz skizzieren.

Definition : Cron-Job

Ein Programm/Ein Script auf dem Server, das in definierten Zeitabständen vom System automatisch gestartet wird.

Mehr…

POG me up :-) …

Es wird so langsam Zeit mal wieder einen Blogartikel zu verfassen. Die letzten 2 Wochen waren so vollgepackt mit Arbeit, dass ich meinen wöchentlichen Turnus einfach nicht einhalten konnte. Heute bin ich aber zu einer unverhofften Atempause gekommen, da ein Shop-Upgrade wegen eines Zeitungsartikels auf morgen verschoben werden musste und ich bei einem anderen Projekt auf Informationen für den endgültigen Entwurf des Datenbankschemas warte. Also nutze ich die Gelegenheit und schreibe über ein Thema, das mich öfters beschäftigt :

Datenbank-Entwurf und Implementierung

Der Datenbank-Entwurf selbst ist überwiegend eine Gedankenarbeit. Man muss die Webformulare, den Ablaufprozess, die spätere Applikation in Datenbank-Tabellen und Abhängigkeiten (Relationen) abbilden. Bei größeren Projekten und Datenbankschemata verwendet man gerne Entity-Relationship-Modelle und Tools dafür. Manche dieser Tools sind sogar so mächtig, dass sie direkt das DB-Schema erzeugen und ändern können. Sind also mächtig, aber auch meist mächtig teuer ;-).

Hat man dann das Schema entworfen und manuell oder toolgestützt der DB beigebracht, muss man jede Menge Code erzeugen um diese dadurch entstandenen und anfänglich noch leeren Tabellen mit Daten zu füllen. Die Daten kommen dabei von Webformularen und müssen mit geeignetem Code serverseitig in die Datenbank geschrieben werden. Die dafür notwendigen minimal notwendigen Funktionen nennt man CRUD. CRUD steht dabei für „CREATE, READ, UPDATE, DELETE“. Dazu kommt noch die Verwaltung der Relationen zwischen den Tabellen. Jeder der jemals eine datenbankbasierte Applikation geschrieben hat, weiss welche -ja auch überwiegend langweilige- Arbeit da auf ihn wartet …

Vor Jahren schon bin ich nun auf einen freien Online-Generator gestossen, der bei Verwendung von PHP als serverseitige Scriptsprache, dabei keine Wünsche offen lässt :

POG = PHP Object Generator

Was sagt diese Webseite:

PHP Object Generator, (POG) is an open source PHP code generator
which automatically generates clean & tested Object Oriented code for your PHP4/PHP5 application. Over the years, we realized that a large portion of a PHP programmer’s time is wasted on repetitive coding of the Database Access Layer of an application simply because different applications require different objects.

By generating PHP objects with integrated CRUD methods, POG gives you a head start in any project. The time you save can be spent on more interesting areas of your project.

Mehr…

Diagnose von Software-Fehlern im LAMP/WAMP-Umfeld

13. Februar 2009 2 Kommentare

Ich habe mir eben lokal das Open Source -CRM – System vTiger installiert um es für einen Kunden anzupassen. Dabei bin ich auf ein kleines Problem gestoßen, das ich zum Anlass nehmen möchte, kurz die Strategien kurz zu erläutern, die ich schon instinktiv anwende um solche Probleme zu diagnostizieren bzw. um qualifiziert in den entsprechenden Support-Foren um Hilfe zu bitten oder nach Lösungen zu suchen.

Zuerst was heisst LAMP/WAMP ?

LAMP = Linux – Apache – mySQL – php
WAMP = Windows – Apache – mySQL – php

Es sind schlicht Kürzel, die die Umgebung, in der eine solche Software läuft, hinreichend genau beschreiben …

Mehr…