Archiv

Artikel Tagged ‘Kommunikation’

Ein unternehmensinterner „Twitter“ : StatusNet

11. Dezember 2011 Keine Kommentare

Unser Unternehmen system worx GmbH&Co. KG hat seinen Sitz und seine Büros in München. Ich selbst wohne und arbeite im Rhein-Main-Gebiet. ein anderer lebt seid kurzem in Berlin. Dazu kommen noch eine Reihe von unabhängigen Partnern und Unternehmen, mit denen wir eng zusammen arbeiten. Diese sind über ganz Deutschland verteilt. Wie halten wir nun engen täglichen Kontakt miteinander und halten unsere Kommunikation aufrecht ?

Natürlich gibt es Mail und Skype und wir besitzen u.a. auch einen gemeinsamen Kalender und einen Dokumenten-Backbone. Telefon gibt es natürlich auch noch :-). Haben wir auch alles im Einsatz, aber so ganz zufrieden waren wir nicht. Telefon ist eine Eins-zu-eins-Angelegenheit.  2 Leute reden miteinander. Skype-Chats sind meist ähnlich angelegt. Außerdem muss man so einen Kanal auch aus Zeitgründen mal abschalten, da man sonst dauernd gestört wird. Auch Rundmails haben ihre Nachteile. Mal einfach einen „Seufzer“, einen Link oder ein Erfolgserlebnis an alle zu schicken, dafür taugt Mail nichts. Ist zu offiziell, aufdringlich und reisst die Partner aus der Konzentration. Alles nicht wirklich perfekt.

Dann kam uns die Idee Twitter zu nutzen. Für diese Zwecke perfekt, ABER nicht privat genug. Wir wollten unter uns bleiben und unsere Kommunikation verbessern, aber nicht alles was uns bewegt in die Welt posaunen :-).  Dann entdeckten wir einen solchen Service im Internet. Aber es war nicht so ganz klar, ob der auch kostenlos ist und was mit unseren Daten so passiert. Solche Befürchtungen sorgen auch nicht für ein sicheres Gefühl und das wirkt sich negativ auf die Kommunikation aus.

Glücklicherweise entdeckte ich dann ein geniales OpenSource-Projekt : StatusNet

Mehr…