Archiv

Artikel Tagged ‘Firefox’

Eigene Firefox-Erweiterung für automatischen Update signieren

Ich habe uns bei system worx GmbH&Co. KG vor geraumer Zeit eine eigene Firefox-Extension gebastelt, um meinen Kollegen und unseren Partnern einen schnellen Zugriff auf wichtige Links und unsere webgestützen Tools und Prozesse zu geben.

Sieht dann in etwa so aus:

system work Firefox Toolbar

Meine Kollegen verlassen sich voll auf diese Toolbar und nutzen sie permanent für ihre tägliche Arbeit. Naturgemäß ändert sich des öfteren etwas am Inhalt dieser Extension. Es kommen neue Links dazu, alte fallen weg oder ändern sich. Man entwickelt sich ja permanent weiter, nicht wahr 😉 ?

Deshalb benötigen wir den automatischen Update-Mechanismus für Firefox-Addons, damit ich diese Extension zentral pflegen kann und meine Kollegen automatisch die dabei geänderten Versionen bekommen.

In diesem Artikel werde ich jetzt, auch als Notizzettel für mich ;-), die notwendigen Schritte aufzeigen, damit dieser Update-Mechanismus problemlos funktioniert.

Mehr…

Mensch ärgere Dich nicht für Firefox : Lazarus

Dies wird nur ein kurzer Artikel, aber ich möchte verhindern, dass jemand denkt mein Blog wäre tot. Ist er nicht ! Bin nur im Moment reichlich eingespannt und mit vielen hochwichtigen 😉 Dingen beschäftigt. Daher fehlt mir leider etwas die Zeit oder die Luft um einen laaangen, sinnvollen und möglichst hilfreichen Artikel zu schreiben. Ich bitte um Verständnis 🙂 … Hilfreich soll dieser Artikel trotzdem sein 🙂 ! Man hat ja einen Ruf zu verlieren 🙂 …

Wer aber gar nicht genug von mir haben kann, darf mir gerne über Twitter oder Facebook folgen. Da poste ich so während meiner Arbeit allerlei nützliche Links … Aktuell gut 1600 Followers können doch nicht irren 😉 …

So und was hat es mit dieser merkwürdigen Überschrift so auf sich ?

Mehr…

Schweizer Messer für Webentwickler : firebug

Nachdem ich vor einiger Zeit einem gestandenen Webentwickler über die Schulter geschaut habe und mit Erstaunen feststellen musste, dass er den Feinschliff seines Designs noch mühsam vollkommen manuell im „Try and Error“-Verfahren durchgeführt hat, habe ich mich entschlossen nun diesen Artikel über meine Design-Optimierungstools zu schreiben. Möglicherweise gehts anderen altgedienten Webentwicklern ja ähnlich 😉 und alle Nicht-Techniker, die sich lieber nicht mit html und css abplagen möchten, bekommen einen Einblick in diese Arbeit…

Meine „Schweizer Messer“ sind die Add-Ons „Firebug“ und „Web Developer“ für den freien Browser Firefox.

Diese möchte ich im Folgenden anhand einiger Screenshots erläutern.

Mehr…